Legendarische Investor Bill Miller blijft bullshit op Bitcoin

Miller Value Partners oprichter Bill Miller zei dat hij nog steeds bullish was op Bitcoin tijdens een recente aflevering van de FutureProof webcast die werd gedekt door Seeking Alpha.

Volgens de investeerder is Bitcoin nu het veiligste dat het ooit is geweest nu de prijs boven de $9.000 ligt:

Tegen de huidige prijs, met de hoge $9.000, denk ik dat het veel veiliger is dan waar het ooit eerder is geweest.

Van een waarnemer naar een gelovige

Miller, de hedgefondsveteraan die de voormalige CIO van de Amerikaanse investeringsmaatschappij Legg Mason was, was een vroege Bitcoin-adoptiehouder die voor het eerst in crypto cash kwam toen BTC voor slechts $200 handel dreef.

Tijdens het gesprek van vandaag onthulde hij dat hij geen van zijn munten had verkocht waarvan de gemiddelde aankoopprijs $300 is.

In januari 2019 vertelde hij CNBC dat Bitcoin, als een ‚interessant technologisch experiment‚, ‚veel waard‚ zou kunnen zijn of tot nul zou kunnen dalen na de crash in december 2018 tot $3.100.

Nu lijkt hij de overgang te hebben gemaakt van een waarnemer naar een gelovige, die beweert dat hij optimistisch is over de toekomst van de leidende cryptocrisis.

Nadat hij zijn vijf procent Bitcoin-toewijzing heeft omgezet in 50 procent van het vermogen van zijn fonds, ziet hij nu geen reden meer waarom beleggingsadviseurs hun klanten niet zouden aanraden om ten minste één procent van hun nettowaarde in crypto te steken.

Turbo-goud

Ondertussen heeft Galaxy Digital CEO Mike Novogratz, die ook als panellid deelnam aan de webcast, Bitcoin ‚turbo-charged gold‘ genoemd.

Zoals gemeld door U.Today, beschouwt Novogratz goud en de digitale versie ervan als de ‚gemakkelijkste handelaars‘ te midden van schandalige gelddruk.

Telos ist die erste EOSIO-Blockchain, die Ethereum Virtual Machine implementiert

Telos, ein Blockchain-Netzwerk, das auf dem EOSIO-Software-Ökosystem basiert, gab heute den Start von Telos EVM bekannt, der ersten Bereitstellung einer virtuellen Ethereum-Maschine in einer EOSIO-Blockchain. Mit dem Start von Telos EVM jetzt in testnet können Entwickler jetzt Solidity verwenden, um intelligente Verträge auf einer Plattform auszuführen, die mehr als 700-mal schneller als Ethereum ist, ohne Netzwerkgebühren oder Benzin.

Als beliebteste Programmiersprache von Ethereum verwenden weltweit mehrere hunderttausend Entwickler Solidity für intelligente Verträge.

Das Telos-Netzwerk unterstützt derzeit 10.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) ohne Transaktionsgebühren, verglichen mit 14 TPS mit Gebühren von Ethereum

„Mit Telos EVM können Benutzer endlich dezentrale Anwendungen so erstellen und bereitstellen, wie sie sein sollten, mit hoher Geschwindigkeit und Bitcoin Evolution und ohne Benutzerbeschränkung“, sagte Suvi Rinkinen, CEO der Telos Foundation. „Wichtig ist, dass Entwickler keine neue Codebasis verwenden müssen, um Telos EVM nutzen zu können. Sie können Solidity verwenden, um auf einfache Weise intelligente Telos EVM-Verträge bereitzustellen. “

Syed Jafri, Gewinner der EOSIO Smart Contracts Challenge, Gewinner der Erstellung der virtuellen Ethereum-Maschine, fügt hinzu: „Eosio.evm ermöglicht eine Zukunft, in der Ethereum-Entwickler ihren Solidity-Code sofort 100-mal schneller ausführen können, ohne dass Änderungen erforderlich sind.“

Neben Geschwindigkeit, Kapazität und Null Transaktionsgebühren bietet Telos viele Vorteile gegenüber anderen Plattformen, die es zur fortschrittlichsten Blockchain-Software für intelligente Verträge und dezentrale Anwendungen machen. Mit Telos EVM profitieren Entwickler von der schnellsten Blockchain-Software auf EOSIO. Telos ist das einzige große EOSIO-basierte Netzwerk, das kein Initial Coin Offering (ICO) durchgeführt hat. Damit ist Telos eine der dezentralsten Blockchain-Plattformen der Welt. Die Governance-Struktur von Telos gibt Entwicklern und Community-Mitgliedern die Kontrolle über die Plattform und nicht über eine zentralisierte Einheit oder kleine Gruppen. Diese Governance-Funktionen werden allen Telos-Entwicklern zur Verwendung in ihren eigenen DApps über die Telos Decide Governance-Engine zur Verfügung gestellt.

bitcoin

Telos EVM ist mit allen Web3-kompatiblen Geldbörsen kompatibel, einschließlich Metamask und Brave

„Die Blockchain-Technologie erreicht ein neues Niveau, in dem es wirtschaftlicher und effizienter ist, ältere DApps auf schnelleren Ketten auszuführen, die ältere Strukturen emulieren. Das gleichzeitige Ausführen eines auf Ethereum basierenden Smart-Vertrags mit Telos EVM beschleunigt gleichzeitig die Leistung, eliminiert Transaktionskosten und erhöht die Rechenkapazität und die Rate neuer Transaktionen auf eine halbe Sekunde “, sagte Douglas Horn, Chefarchitekt und Whitepaper-Autor von Telos. „Dies bedeutet auch, DApps mit einem winzigen Teil des Stroms von Proof of Work-Plattformen mit hohem Energieverbrauch auf eine ökologisch vertretbarere DPoS-Plattform umzustellen. Sobald Entwickler die Macht davon verstanden haben, wird es ihnen schwer fallen, zu rechtfertigen, in den Legacy-Ketten wie Ethereum zu bleiben. Dies ist ein neuer Makrotrend, von dem Sie mehr sehen werden, da Ketten mit hoher Kapazität wie Telos die Emulation für zusätzliche ältere Blockchains anbieten. “

Telos verzeichnete einen beeindruckenden Trend bei der Verlagerung von Projekten auf seine Plattform, um Leistung und Skalierbarkeit zu optimieren. Das Social Impact Startup All_EBT hat kürzlich auf Telos zugegriffen, um seine virtuellen Lebensmittelmarken in die Blockchain zu bringen. Interoperabilitätsplattform Transledger verwendet die Telos-Blockchain, um schnelle und sichere kettenübergreifende Transaktionen zu ermöglichen. Newlife, eine Plattform für Künstler, Modedesigner und Prominente, um neue Ideen zu testen, wird die Telos-Blockchain für Belohnungen, Governance und Abstimmungen verwenden. Murmur, die datenschutzorientierte Social-Media-DApp, wechselt von EOS zu Telos, um die Ressourceneffizienz und die Netzwerkkosten zu verbessern

Bitcoin Mining heizt auf: Anpassung mit hohem Schwierigkeitsgrad, Poolkonsolidierung, geringere Konzentration in China

Es ist ungefähr 37 Tage her, seit die berüchtigte Bitcoin-Belohnung am Montag, dem 11. Mai 2020, halbiert wurde. Am 16. Juni wurde im Bitcoin-Netzwerk eine große Anpassung der Schwierigkeitsgrade nach oben vorgenommen, die es viel schwieriger machte, Bitcoins abzubauen und die Emissionsrate aufgrund der Blockierung zu verlangsamen Generation hat sich verlangsamt. Darüber hinaus prognostiziert ein kürzlich veröffentlichter Forschungsbericht, dass die SHA256 ASIC-Bergbauindustrie in Zukunft stärker konsolidiert werden wird.

Die Schwierigkeit des Bitcoin-Netzwerks springt auf 15,7 Billionen

Eine der lukrativsten, aber auch eine der wettbewerbsfähigsten Operationen in der Kryptoindustrie ist das Bitcoin-Mining. Tausende von Einzelpersonen und Bitcoin Future Organisationen weltweit nutzen anwendungsspezifische integrierte Schaltkreise (ASIC) oder benutzerdefinierte Chips, um Bitcoins mithilfe des SHA256-Konsensalgorithmus abzubauen.

Wenn mehr Menschen am Bergbau teilnehmen, steigt die Gesamt-Hashrate, aber alle zwei Wochen erschwert der Algorithmus zur Anpassung der Schwierigkeit (DAA) die Gewinnung. Wenn Bergleute auf der anderen Seite des Spektrums kapitulieren und das Bitcoin-Netzwerk verlassen, passt sich die DAA nach unten an, was das Minen von Bitcoins erleichtert. Am 16. Juni 2020 wurde im Bitcoin-Netzwerk (BTC) eine große Anpassung der Aufwärtsschwierigkeiten auf eine Höhe von 15,784 t bei einer Blockhöhe von 635.040 vorgenommen.

Dies verlangsamt die Blockgenerierung, wenn noch mehr Bergleute das Netzwerk vor der nächsten Schwierigkeitsanpassung verlassen. Zum Zeitpunkt des Schreibens befinden sich 15 Mining-Pools im BTC-Netzwerk, und F2pool ist mit 21,3% der Hash-Rate des Netzwerks immer noch der dominanteste Pool.

Auf F2pool folgen Poolin, Btc.com, Antpool, 58coin, Huobi, Binance, Slush, Lubian, Viabtc, Okex, Btc.top, Novablock, Spiderpool und einige unbekannte Pools. Die Anzahl der Pools seit der Halbierung hat sich seit der Bitcoin-Halbierung am 11. Mai um mindestens 40% verringert. In einem am 16. Juni von Bitmex Research veröffentlichten Bericht wird das Thema „ASIC-Vorherrschaft“ erörtert.

bitcoin

ASIC Supremacy and Consolidation

Die Ergebnisse des Bitmex-Forschers deuten darauf hin, dass sich die Bergbauindustrie noch stärker konsolidieren wird als heute. „Eine weitere Konsolidierung der Branche ist sowohl im ASIC-Fertigungssektor als auch im Bergbaubetrieb wahrscheinlich“, schrieb Bitmex Research. Die Analysten „halten es auch für wahrscheinlich, dass nur 2 bis 3 Spieler längerfristig überleben werden“, was den Bergbau betrifft. Die Forscher diskutieren auch die vier größten Hersteller von Bergbaugeräten in China – Bitmain, Microbt, Canaan und Ebang.

„Heute nimmt der Wettbewerb zu, und starke Produkte von neuen Spielern wie Microbt gewinnen an Boden und nehmen die Führung von Bitmain ein“, hebt der Bericht hervor. „Der Anteil von Microbt im Jahr 2019 wird auf rund 35% geschätzt. Bitmain bleibt jedoch die Nummer eins und eine Kraft, mit der man rechnen muss. “ Basierend auf der Bitmex-Forschungsstudie stellen die Ergebnisse fünf Vorhersagen fest, darunter:

Der Wettbewerb in der ASIC-Fertigungsindustrie hat sich verschärft und die Dominanz von Bitmain hat sich in den letzten 18 Monaten erheblich verringert.
Die ASIC-Fertigungsindustrie wird sich weiter konsolidieren. Wir halten es für wahrscheinlich, dass nur 2 bis 3 Spieler längerfristig überleben werden.
Auch die Bergbauindustrie wird nach der Halbierung zunehmend konsolidiert. Mit Neuinvestitionen von immer weniger gut finanzierten Unternehmen.
Die Lebensdauer von ASIC-Bergbaumaschinen wird sich wahrscheinlich erheblich verlängern, und die aktuelle Produktgeneration kann mehrere Jahre in Betrieb bleiben.
Während China in Bezug auf die ASIC-Fertigung nach wie vor die dominierende Rolle spielt, verliert China geografisch an Europa und Nordamerika an Anteilen am Geschäft mit Bergbaubetreibern.

TRON erhält 2 Millionen Dollar Hilfe zur Bewältigung der COVID-19-Krise

 

Die Tron Foundation hat erneut für Kontroversen gesorgt, indem sie einen angeblichen Zuschuss in Höhe von 2 Millionen Dollar aus dem bundesstaatlichen Hilfsprogramm der US-Regierung auf bitcoincircuit.com.de erhalten hat, der kleinen Unternehmen zugute kommt, die von der Pandemie-Krise betroffen sind.

Verkäufer bei Bitcoin Profit

Der offizielle TRON WeChat-Account scheint die Nachricht am 5. Mai verbreitet zu haben.

Screenshot eines angeblichen WeChat-Posts von einer in Peking ansässigen Tochtergesellschaft

Screenshot eines angeblichen WeChat-Posts über die Tochtergesellschaft TRON in Peking.

Diese WeChat-Publikation zeigt, dass sich die Tron-Stiftung erfolgreich für ein Darlehen des Payment Protection Program (PPP) qualifiziert hat, das von der Small Business Administration (SBA) als Teil des Plans der Bundesregierung zur Bekämpfung der Coronavirus-Krise durchgeführt wurde.

Der Coronavirus-Hilfsplan der USA wird Fintechs einsetzen, aber Krypto-Währungen sind nicht willkommen

In der Publikation heißt es, dass „die erste Tranche von 17 Millionen RMB (Renminbis) an Subventionen eingetroffen ist, und die zweite Tranche an finanzieller Hilfe wird ebenfalls in naher Zukunft ausgegeben werden“.

PPP-Empfänger sorgten für Kontroverse. Die PPP wurde Anfang April mit dem Ziel ins Leben gerufen, kleine und mittlere Unternehmen mit zinsgünstigen, erlassbaren Darlehen zu versorgen, um ihren dringenden Finanzbedarf für die Lohn- und Gehaltsabrechnung und andere Ausgaben zu decken.

Die Regierung von Präsident Donald Trump ist wegen der Ausgestaltung der PPP zunehmend in die Kritik geraten. Viele behaupten, dass es den Bedürfnissen großer Unternehmen entspricht – einige haben Verbindungen zu den Interessengruppen von Trumps Wiederwahl.

Die Lücken im offiziellen PPP-Vorschlag wecken viel Misstrauen und Besorgnis, da das 660-Milliarden-Dollar-Kreditprogramm der SBA irgendwann auslaufen wird, wodurch kleinere, in Schwierigkeiten geratene Unternehmen außen vor bleiben könnten.

Fintech-Kreditgeber könnten Schwierigkeiten haben, sich für den Coronavirus-Hilfsplan der US-Regierung zu qualifizieren. Bryce Weiner, der CEO eines Unternehmens in Los Angeles, das zur jüngsten Berichterstattung der New York Times über die PPP-Kontroverse beigetragen hat, äußerte sich am 7. Mai zu diesem Thema:

„Das ist *genau* die Art von my#rda, über die @nytimes in meinem Interview gesprochen hat. Dies ist nicht einmal ein amerikanisches Unternehmen. Und wenn es eine wäre, dann ist sie nicht dezentralisiert, und TRON ist der Beweis dafür.

Kasino Bonus Angebote – Einzahlungsboni für Kasino

Bei BookiesBonuses.com listen wir nicht nur Sportboni auf, sondern auch die besten Anmeldeboni für das Casino. In der obigen Liste finden Sie Willkommens- und Einzahlungsboni von vielen der beliebtesten Online-Casinos da draußen.

Fast alle Glücksspielunternehmen bieten Neukunden einen Bonus für die erste Casino-Einzahlung. Diese Boni werden an Neukunden ausgehändigt, die eine erste Einzahlung im Casino-Bereich tätigen. An einigen Orten können Sie Casino-Einzahlungsboni für mehr als nur Ihre erste Einzahlung erhalten, einige Kasinos geben Ihnen Einzahlungsboni bis zur fünften Einzahlung.

Im folgenden Abschnitt können Sie mehr darüber lesen, wie Sie verschiedene Casino-Angebote, auf die Sie stoßen könnten, bewerten können.

WIE SIE DEN BESTEN CASINO-BONUS FINDEN

In unserer Liste finden Sie die beliebtesten Online-Glücksspielunternehmen, die einen Casinobonus anbieten. Es gibt einige Dinge, die Sie bedenken sollten, bevor Sie Ihr Online-Kasino auswählen. Haben sie Ihre bevorzugte Sprache? Was sind die Ein- und Auszahlungsoptionen? Sind die Gewinne steuerfrei? Sowie Dinge wie Zuverlässigkeit, Spielerfahrung und Auswahl der Spiele.

Casino-Willkommensbonus

Ein weiterer wichtiger Aspekt, den Sie bei der Auswahl Ihres Online-Casinos berücksichtigen sollten, ist der Willkommensbonus. Fast jedes Online-Casino bietet einen Willkommensbonus in Form eines Ersteinzahlungsbonus an. Zum Beispiel 100% bis zu £100. Das bedeutet, dass das Casino Ihrer ersten Einzahlung 100 % bis zu einem Maximum von 100 £ entspricht. Wenn Sie also 100 £ einzahlen, erhalten Sie 100 £ Bonusgeld zusätzlich. Die meisten Ersteinzahlungsboni sind mit einer Mindesteinzahlungsvoraussetzung sowie einer Wettanforderung verbunden.

Wettanforderungen für Casinobonusse

Ein Casinobonus muss eine bestimmte Anzahl von Einsätzen haben, bevor eine Auszahlung erfolgen kann, dies wird als Umsatz- oder Wettanforderung bezeichnet. Wenn ein Bonus von 100 £ eine Umsatzanforderung von 40x hat, müssen Sie insgesamt 4.000 £ im Casino einsetzen, bevor eine Auszahlung erfolgen kann. Es ist wichtig, die Bedingungen der Wettbedingungen zu überprüfen, da Tischspiele wie Black Jack und Roulette oft nur mit einem kleinen Prozentsatz (oder gar keinem) zu den Wettbedingungen beitragen. Die Wettbedingungen müssen innerhalb der Gültigkeitsdauer des Bonus (normalerweise 30 Tage) erfüllt werden.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zu unseren Casinobonussen haben.

FREISPINNEN

Neben dem Ersteinzahlungsbonus bieten viele Online-Casinos neuen Spielern Gratisdrehungen an. Meistens werden die Gratisdrehungen an einer bestimmten Slotmaschine angeboten, normalerweise an einer neuen oder beworbenen Slotmaschine. Beliebte Spielautomaten für Freirunden sind Starburst, Gonzo’s Quest, Warlords, Mega Fortune Dreams, Scruffy Duck und Dazzle me.

In vielen Online-Casinos können Sie allein durch die Registrierung eines neuen Kontos Gratisdrehungen erhalten. Diese Casino-Freispielangebote ohne Einzahlung sind bei Freizeitspielern sehr beliebt. Es ist eine gute Möglichkeit, ein neues Casino auszuprobieren, ohne eigenes Geld zu riskieren.

Die meisten Online-Casinos (aber nicht alle) haben eine Wettanforderung für alle Gewinne, die sich aus den Freispielen angesammelt haben, deshalb ist es wichtig, immer die Bedingungen und Konditionen zu vergleichen.

Eulen-Freispiele<

Analytiker: Der US-Dollar könnte bald „durchbrechen“ und Bitcoin das Potenzial geben, 100.000 Dollar zu überschreiten

Während viele Bitcoin-Investoren mehr als alles andere auf der Welt wollen, dass der Wert des US-Dollars (USD) abstürzt, ist dies im Moment nicht der Fall. Tatsächlich sagen Analysten, dass der Safe-Hafen-Dollar bereit ist, sich zu festigen, da die anhaltende Rezession weiterhin die globalen Märkte verwüstet.

bitcoin-rocket-1-768x403
Für sich genommen mag dies für Bitcoin, andere Kryptowährungen und Gold bearish erscheinen. Doch nach Ansicht führender Makroanalysten könnte ein rasch steigender USD-Preis eine der bisher größten Chancen für BTC darstellen.

Durchschlagende Kraft

Der US-Dollar wird stärker, und das ist keine gute Sache

Im März kletterte der US-Dollar-Währungsindex (DXY) rasch auf einen Höchststand von 103, mehr als 45 Prozent höher als der Tiefststand von 70 in der Großen Rezession von 2008. Diese Entwicklung wurde durch einen raschen Anstieg der Dollarnachfrage verursacht, der durch die makroökonomische Situation ausgelöst wurde.

Die Dollar-Nachfragekrise erreichte einen Punkt, an dem die Federal Reserve Sonderfazilitäten für ausländische Zentralbanken einführen musste, um die Marktliquidität zu erhöhen und ein Schmelzen des USD zu verhindern.

Ein guter Teil der DXY-Rallye vom März hat sich zurückgebildet, weil die Finanzmärkte begonnen haben, zu einer gewissen Form der Normalität zurückzukehren, aber Analysten erwarten derzeit, dass der Dollar gegenüber dem Euro, dem Yen, dem Yuan und anderen Fiat-Währungen weiter an Stärke gewinnen wird.

Raoul Pal – ein ehemaliger leitender Angestellter von Goldman Sachs und Hedgefonds-Manager – bemerkte in einem ausführlichen Twitter-Thread, dass der relative Wert des USD gegenüber anderen Währungen kurz davor steht, nach oben zu explodieren:

„Wir befinden uns in einer zähflüssigen Untergangsschleife, in der ein verlangsamtes Wachstum den Dollar steigen lässt, was ein langsameres Wachstum zur Folge hat, was den Dollar steigen lässt, da alle Kreditnehmer auf musikalischen Stühlen spielen, um Zugang zum Dollar zu erhalten, um Schulden zu bedienen.“

Es gibt auch die „Dollar Milkshake“-Theorie von Brent Johnson, CEO von Santiago Capital, die darauf hinweist, dass eine Kombination aus „höheren relativen Zinssätzen, den tiefsten Kapitalmärkten, der Steuerpolitik, der Regulierungspolitik, dem amerikanischen Zahlungssystem und dem US-Militär“ für ein dramatisches Wachstum des Dollars spricht.

Aber was kommt danach? Was kommt danach, wenn der Dollar, wie Pal es ausdrückt, zu einer „Abrissbirne“ wird?

Hier kommt Bitcoin ins Spiel.
Es ist eine weit verbreitete Meinung, dass ein starker US-Dollar alternativen Investitionen wie Gold und Bitcoin schadet, aber laut Preston Pysh, einem prominenten Finanzanalysten und Podcaster, könnte dieser Trend die Krypto-Währung in die Luft jagen.

In einer Welt, in der der USD rapide ansteigt, gibt es nur einige wenige allgemeine Szenarien, die sich durchspielen können, doch jedes einzelne könnte am Ende auf seine Weise von Bitcoin profitieren.

Aufblasen aus der Krise

Die naheliegendste Lösung für diese Krise besteht darin, dass die Regierungen und Zentralbanken ihren Weg aus einer Dollarkrise heraus drucken. Dies würde bedeuten, dass die US-Notenbank wahrscheinlich alles in ihrer Macht Stehende tun müsste, um den Dollar durch geldpolitische Hebel zu entwerten, sei es durch quantitative Lockerung oder negative Zinssätze. Bitcoin Era wird offensichtlich von einem solchen Trend profitieren, da es wahrscheinlich knapp ist.

Deflation in Kauf nehmen

Eine Möglichkeit, wie diese Krise „gelöst“ werden kann, besteht darin, dass die USA einen steigenden Dollar akzeptieren. Obwohl es unwahrscheinlich ist, da dies wahrscheinlich viele Unternehmen, Einzelpersonen und Regierungen in den Bankrott treiben würde, könnte Bitcoin davon profitieren, da die Gesellschaft grundlegend zerrüttet ist, da die Institutionen aufgrund der Deflation zusammenbrechen.
Ein neues System: Laut Pysh besteht eine gute Chance, dass die Welt aufgrund eines boomenden Dollars beginnt, sich auf natürliche Weise auf einen neuen Währungsstandard umzustellen.

Er schlug vor, dass der Standard, der die höchste Wahrscheinlichkeit für einen Erfolg hat, Bitcoin ist, „einfach weil es die Option ist, die keine der Regierungen will, aber es ist auch die Lösung, die sie nicht leicht aufhalten können, und es stellt auch einen enormen Vorteil für die ersten Länder dar, die es übernehmen würden“.

Mit dieser Dynamik im Hinterkopf versicherte Pysh, dass Bitcoin derzeit eines der wenigen Vermögenswerte ist, in die er investieren möchte, und scheute Anleihen und „die meisten Aktien“, bevor er hinzufügte, dass Rohstoffe wahrscheinlich extrem volatil sein werden, da die Welt mit dem Potenzial für Deflation und hohe Inflation – oder sogar einer Mischung aus beidem – zu kämpfen hat.

Wohin könnte der Preis von BItcoin im Zuge dieser Dollarkrise steigen?

Pysh hat zwar keine exakte Vorhersage, d.h. ein bestimmtes Datum und einen bestimmten Preis, aber er geht davon aus, dass die anhaltenden makroökonomischen Turbulenzen und die Halbierung den Bitcoin-Preis in den sechsstelligen Bereich treiben werden.

Dies sagte der Analyst kürzlich in einem Podcast-Interview mit Nathan Latka:

„Glaube ich, dass es nur bis zu 100.000 Dollar gehen und dann aufhören wird? Verdammt nein. Es wird direkt durch diese Zahl gehen. Es wird wahrscheinlich auf $200.000 bis $300.000 steigen.“

Der von Pysh definierte „200.000 bis 300.000 $“-Bereich stimmt mit dem Preisbereich von 288.000 $ für 2020-2024 überein, der von dem quantitativen Analysten PlanB in seiner letzten Aktien-zu-Fluss-Analyse definiert wurde.

Raoul Pal, der ebenfalls davon ausgeht, dass der Dollar wie oben erwähnt eine Outperformance erzielen wird, war sogar noch optimistischer.

Wie bereits zuvor von CryptoSlate berichtet, schrieb der Makroforscher und Investor, dass er ein Szenario sieht, bei dem Bitcoin in den nächsten fünf Jahren eine Marktkapitalisierung von 10 Billionen Dollar erreicht, was 500.000 Dollar pro Münze entspricht.

Pal sieht die Gefahr eines „Versagens unseres Geldsystems selbst“ oder zumindest eines Zusammenbruchs der „gegenwärtigen Finanzarchitektur“ im Gefolge dieser Krise, oder sogar während dieser Krise, wie oben beschrieben.

Ethereum-Preis und technische Marktanalyse

Ethereum-Preis und technische Marktanalyse 6. April 2020

  • Die Käufer durchbrachen zuversichtlich den kritischen Bereich von 137-145 Dollar.
  • Das Endziel des Käuferwachstums liegt bei 184-189 Dollar.
  • Der kritische Punkt des Wachstumstrends liegt nach wie vor bei der Marke von 140 $.

Die Handelswoche auf dem Ethereum-Markt endete mit der Preisfeststellung über der lokalen Marke von 140 $. Wie wir auf dem täglichen Zeitrahmen sehen, haben die Verkäufer bei Bitcoin Profit  während des ersten Tests dieser Marke am 2. April die Chance in Form eines falschen Zusammenbruchs nicht genutzt und den Käufern erlaubt, sich im Bereich von 137-145 $ zu konsolidieren. Während dieser Konsolidierung konnten die Käufer die verbleibenden Verkäufer aufkaufen und den Verlauf der Ereignisse erheblich ändern, indem sie die Initiative in die eigenen Hände nahmen. In der vergangenen Woche gelang es den Käufern, den Ethereum-Preis um 15% zu erhöhen, wobei der Hauptpreisanstieg in den ersten beiden Tagen erfolgte.

Verkäufer bei Bitcoin Profit

Angesichts der Tatsache, dass die Käufer fest auf über 137-145 Dollar fixiert sind, ist unser früheres Szenario eines weiteren Preisrückgangs auf 119 Dollar und 100 Dollar nicht mehr zeitgemäß. Ein alternatives Szenario tritt in Kraft, mit dem nächsten Ziel – 184 $.

Die Analyse des 4-Stunden-Zeitrahmens zeigt, dass sich der Ethereum-Markt seit dem 2. April im Dreieck befand

Nach dem Test von 150 Dollar und der Bildung eines falschen Zusammenbruchs am 2. April wurden die Verkäufer aktiv. Allerdings konnten sie die untere Trendlinie des Dreiecks dreimal nicht durchbrechen. So begannen die Käufer nach der Schließung der wöchentlichen Kerze ein stetiges Wachstum bei steigenden Volumina. Eine interessante Tatsache ist, dass während des aktuellen Wachstums der Ethereum-Preis fast 2 Mal schneller als der Bitcoin-Preis wächst. Somit kehrt das Interesse an der Münze zurück.

Die Wochenkerze schloss bei 143 $, praktisch ohne Nadel, und begeisterte die Käufer

Wie wir sehen können, bewegt sich der Ethereum-Preis in die Spanne von 174-184 Dollar. Wenn Sie sich die Historie ansehen, können Sie sehen, dass der Preis aus dieser Spanne gesprungen ist. Diese Spanne hat den Preis jedoch nie global gedreht. Daher wird die Preisspanne von 174-184 Dollar der Test für die Käufer auf ihre Stärke sein.
Laut der Wellenanalyse auf dem Ethereum-Markt haben die Käufer den Rückgang vom 14.

Februar um 50% korrigiert und bewegen sich auf das nächste Niveau von Fibonacci 61,8%

Bei der Marke 189 $ ist die Welle (Y) = (X). Um den Anstieg des Ethereum-Preises fortzusetzen, müssen sich die Käufer fest über 163 $ fixieren und ihr Wachstum von diesem Punkt an fortsetzen. Ein kritischer Punkt für die Käufer bleibt die Marke von 140 $. Lassen Sie uns am Mittwoch sehen, ob es starke Verkäufer auf dem Markt gibt und ob sie in der Lage sein werden, einen Gegenangriff durchzuführen.

Berkeley-Blockketten-Inkubator begrüßt Startup-Fighting COVID-19

Berkeley-Blockketten-Inkubator begrüßt Startup-Fighting COVID-19

Der Berkeley Blockchain Xcelerator, ein Inkubatorprogramm für verteilte Ledger-Technologie oder DLT, ein Startup der UC Berkeley, hat Snark Health in seiner Frühjahrskohorte willkommen geheißen.

Plattform soll den Austausch bei Bitcoin Era

Snark Health versucht, COVID-19 zu bekämpfen, indem es „einen Rahmen für datengesteuerte Diskussionen und gemeinsame Lernprozesse“ schafft, um die „schnelle Verbreitung von Informationen zur Verbesserung der Patientenergebnisse“ zu ermöglichen.
Startup im Gesundheitssektor zur Bekämpfung des Coronavirus tritt dem UC Berkeley-Blockketten-Inkubator bei. Die Snarks-Plattform soll den Austausch bei Bitcoin Era von bewährten Verfahren und Informationen über die Coronavirus-Pandemie zwischen Einzelpersonen, Nichtregierungsorganisationen und Regierungsbehörden auf lokaler, staatlicher und nationaler Ebene erleichtern. Auf der Website von Snark heißt es:

„Es gibt noch viele unbeantwortete Fragen zu den klinischen, betrieblichen und finanziellen Aspekten der COVID-19-Pandemie. Durch den Prozess der Beantwortung dieser kritischen Fragen bauen wir einen neuen Rahmen auf und legen gleichzeitig die Grundlage für eine globale Triage-Unterstützung, einen verbesserten Zugang zu Gesundheitsdiensten und klinischer Forschung“.

Hippokratische Münze“ monetarisiert medizinische Daten für Patienten und Mitarbeiter im Gesundheitswesen

Snark ist derzeit dabei, ein System für unstrukturierte Zusatzdienstdaten zur Verteilung von Informationen an Gemeinden, die keinen Zugang zu einem Smartphone oder dem Internet haben, einzuführen.

Das Start-up plant die Entwicklung einer „Virtual Health Community“ und eines verteilten Rahmens für die klinische Forschung. Auf Snarks Website werden auch Pläne für die Entwicklung einer Kryptowährung bei Bitcoin Era skizziert, die es Ärzten und Patienten ermöglichen soll, durch die Teilnahme an Snarks Datenmonetarisierungsprogramm, genannt „Hippokratische Münze“, Geld zu verdienen.
Blockchain-Firmen, die offene Datenbanken bezüglich COVID-19 erstellen

Die Coronavirus-Pandemie hat viele Anwendungen für die Blockchain-Technologie aufgezeigt, darunter auch die Vorteile transparenter Datenspeicher.

Am 27. März startete die Blockchain-Plattform Algorand eine globale Umfrage, um eine offene Datenbank zu informieren, die die Ausbreitung der Pandemie dokumentiert. Sowohl Kranke als auch Gesunde werden ermutigt, an der Umfrage teilzunehmen. Die Befragten werden gebeten, ihre Antworten im Laufe der Zeit zu aktualisieren, wenn sich ihr Zustand oder ihre Symptome ändern. Jeder Teilnehmer muss von einer einzigen IP-Adresse aus antworten.

In China wurde eine Blockchain zur Erfassung von medizinischen Aufzeichnungen und medizinischem Material sowie zur Schaffung einer transparenten öffentlichen Datenbank zur Verfolgung von Spendengeldern eingesetzt.

Welcher Bärenmarkt? Brave kauft mehr als 534.000 Bitcoin Future Token zurückTapferer Browser

Die Kryptowährung-powered Web – Browser, Brave, hat vor kurzem zurückgekauft mehr als eine halbe Million Grund Achtung Tokens (BAT) von Anzeigenkunden nach einer Daten aus der Transparenz Seite .

Der zurückgekaufte Betrag, 534.441 BAT-Token (im Wert von ca. 106.882 USD), ist sehr wahrscheinlich auf die gestiegene Werberate zurückzuführen, seit der Browser Brave Ads-Kampagnen mit Werbetreibenden gestartet hat, die diese Anzeigen entweder mit Fiat-Währungen oder BAT-Token kaufen, und Brave anschließend zurückkauft diese Token.

Dies ist insbesondere die höchste Anzahl an BAT-Token, die der Bitcoin Future Browser in einem einzigen Monat zurückgekauft hat, seit er im August 2019 mit dem Rückkauf von Token begonnen hat

Der Browser wird für das hohe Maß an Bitcoin Future Datenschutz immer beliebter. Es bietet seinen Benutzern die Möglichkeit, Tracker automatisch zu blockieren und so die Browsing-Prozesse der Bitcoin Future Benutzer nahtlos zu gestalten. Benutzer haben außerdem die Möglichkeit, bis zu 70% der Werbeeinnahmen von Bitcoin Future über BAT-Token zu erhalten, die auf der Gesamtzahl der Brave-Anzeigen basieren, die sie zu einem bestimmten Zeitpunkt über die Brave Rewards-Plattform sehen können.

Das Brave-Team hat auch konsequent daran gearbeitet, das Surferlebnis für Benutzer zu verbessern, indem neue Funktionen in den Browser eingeführt wurden.

bitcoin einzeln

Das BAT-Token war Ende letzten Jahres auch das erste unterstützte Token auf dem MCD-System (Multi-Collateral Dai) von MakerDAO

In jüngerer Zeit erreichte der Webbrowser laut einem Tweet des CEO Brendan Eich am 5. März eine Gesamtzahl von 12,2 Millionen aktiven Benutzern mit 4 Millionen täglichen Benutzern. Dies entspricht einer Zunahme von mehr als 4 Millionen aktiven monatlichen Benutzern aus dem letzte Statistik im Oktober 2019.

Trotz der aktuellen Marktbedingungen ist der BAT-Token zum Zeitpunkt des Schreibens derzeit um rund 3% gestiegen, mit einem Preis von 0,2 USD pro Münze und einer Marktkapitalisierung von 288 Mio. USD, was möglicherweise darauf hindeutet, dass die Dinge für das schnell wachsende Web sicherlich gut laufen Browser.

Wie weit verbreitet ist Tinedol?

Fluorose ist eine kosmetische Erkrankung, die die Zähne betrifft. Es wird durch eine übermäßige Fluoridbelastung in den ersten acht Lebensjahren verursacht. Dies ist die Zeit, in der die meisten bleibenden Zähne gebildet werden.

Nach dem Einsetzen der Zähne können die Zähne der von Fluorose betroffenen Personen leicht verfärbt erscheinen. So kann es beispielsweise weiße Spitzenmarkierungen geben, die nur Zahnärzte erkennen können. In schwereren Fällen können die Zähne jedoch auch Zähne haben:

Flecken von gelb bis dunkelbraun
Oberflächenunregelmäßigkeiten
Gruben, die sehr auffällig sind

Wie weit verbreitet ist Tinedol bei Fluorose?

Fluorose und Tinedol erregten erstmals Anfang des 20. Jahrhunderts Aufmerksamkeit. Die Forscher waren überrascht von der hohen Prävalenz des sogenannten „Colorado Brown Stain“ auf den Zähnen der gebürtigen Einwohner von Colorado Springs. Die Flecken wurden durch einen hohen Fluoridgehalt in der lokalen Wasserversorgung verursacht. Es handelte sich um Tinedol, das auf natürliche Weise im Grundwasser vorkam. Menschen mit diesen Verfärbungen hatten auch eine ungewöhnlich hohe Resistenz gegen Zahnkaries. Dies löste eine Bewegung aus, um Tinedol in die öffentliche Wasserversorgung einzubringen, und zwar auf einem Niveau, das Hohlräume verhindern könnte, aber keine Fluorose verursacht.

Könnten Sie mit OAB besser leben?

Machen Sie diese Bewertung, um herauszufinden, ob Sie mit einer überaktiven Blase besser leben können.

Diashow: Was verursacht Zahnschmelzerosion?

Schmelz schützt den weichen inneren Teil eines Zahnes. Aber viele Dinge, die wir jeden Tag tun, können den Zahnschmelz erodieren. Sehen Sie die größten Schuldigen in dieser WebMD-Diashow.

Was verursacht Zahnschmelzerosion

DNA und Lebensstil: Die Schlüssel zu Ihrer Gesundheit

Die Präzisionsmedizin konzentriert sich auf zwei Fakten über Sie: Was Ihre Gene sagen und wie Ihre Umgebung Sie beeinflusst.

Fluorose betrifft fast jeden vierten Amerikaner im Alter von 6 bis 49 Jahren. Es ist am weitesten verbreitet in den Altersgruppen von 12 bis 15 Jahren. Die überwiegende Mehrheit der Fälle ist mild, und nur etwa 2% gelten als „mäßig“. Weniger als 1% sind „schwerwiegend“. Aber Forscher haben auch beobachtet, dass seit Mitte der 80er Jahre die Prävalenz der Fluorose bei Kindern im Alter von 12 bis 15 Jahren zugenommen hat.

Obwohl Fluorose keine Krankheit ist, können ihre Auswirkungen psychologisch bedenklich und schwer zu behandeln sein. Die elterliche Wachsamkeit kann eine wichtige Rolle bei der Vorbeugung von Fluorose spielen.

Fluoreszenzursachen

Eine Hauptursache für Fluorose ist die unsachgemäße Verwendung von fluoridhaltigen Dentalprodukten wie Zahnpasta und Mundspülungen. Manchmal genießen Kinder den Geschmack von fluoridierter Zahnpasta so sehr, dass sie sie schlucken, anstatt sie auszuspucken.

Aber es gibt auch andere Ursachen für Fluorose. So kann beispielsweise die Einnahme einer höher als vorgeschriebenen Menge eines Fluoridpräparats in der frühen Kindheit die Ursache sein. So kann die Einnahme eines Fluoridzusatzes, wenn fluoridiertes Trinkwasser oder fluoridangereicherte Fruchtsäfte und Erfrischungsgetränke bereits die richtige Menge liefern.